Matinée mit Wolfram Fuchs (Klavier) und Elvira Santos (Texte)

Veranstaltung

Titel:
Matinée mit Wolfram Fuchs (Klavier) und Elvira Santos (Texte)
Wann:
So, 5. September 2021, 11:00 Uhr
Wo:
Hürth,
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Lesung mit Bossanova

mit Wolfram Fuchs (Klavier) und Elvira Santos (Texte)

Die in Köln lebende Autorin Elvira Santos, liest aus ihrem Roman „Flügelschläge“, in dem sie auf einfühlsame und packende Art ihre Kindheit in einem armen Vorort Rios schildert. Nach ihrem Germanistikstudium kam sie 1991 nach Köln, wo sie über zwanzig Jahre lang als Lehrerin für Portugiesisch arbeitete. Vor sechs Jahren begann sie mit dem Schreiben und veröffentlichte im November 2019 ihren ersten Roman. Mit einer ihrer Kurzgeschichten stand sie unter den ersten zehn bei dem Literaturwettbewerb „Litfest“ in Stuttgart 2015.
Die Lesung wird von ihrem Mann Wolfram Fuchs mit Bossanova (Klavier und Gesang) umrahmt. Wolfram Fuchs, der beim Bundessprachenamt Hürth als Lehrer für Englisch, Französisch und Portugiesisch arbeitet, ist bereits zweimal mit französischen Chansons in der gelben Villa aufgetreten.

Nach der Veranstaltung wird die Autorin Bücher zum Verkauf anbieten und signieren.

www.elvirasantos.de
„Flügelschläge, eine Kindheit in Rio de Janeiro“ bei BoD
https://www.bod.de/buchshop/catalogsearch/result/index/?q=Elvira+Santos&cont_id=2288356


Veranstaltungsort

Standort:
Gelbe Villa

Anmeldung Kunstsalon Konzerte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.